Banken

Cler Zak Erfahrungen | Schweizer Konto auf dem Smartphone?

Anders als bei den meisten Anbietern mobiler Konten entspringt das mobile Konto Zak von Cler nicht aus der Feder eines Start-ups, welches mit einer weiteren Version des modernen und mobilen Bankings einen einfachen und doch neuen Weg im Umgang mit den Finanzen bietet.

Zak ist das mobile Konto der Bank Cler und diese gehört bereits seit 1927 zu den Schweizer Traditionsbanken. Im Jahr 2017 änderte die ursprüngliche Bank Coop ihren Namen und agiert seitdem unter dem neuen Namen Cler. Passend zum Imagewandel gehört seit Anfang 2018 auch das mobile Kontoangebot Zak zum Leistungsangebot der Schweizer Bank.

Das Zak Konto gibt es in zwei Varianten, von denen eine kostenlos ist. Du bedienst es bequem und übersichtlich über die dazu gehörende Zak App via Smartphone. Das Konto bietet dir alle wesentlichen Banking-Funktionen und darüber hinaus noch ein paar interessante Tools zur übersichtlicheren und besseren Finanzverwaltung und Finanzkontrolle.

Das Zak Konto kannst du schnell und unkompliziert vollkommen digital abschließen. Allerdings richtet sich das Kontoangebot ausschließlich an Nutzer aus der Schweiz und wird entsprechend auch in Schweizer Franken geführt.

Das Wichtigste in Kürze

Zak ist ein zu 100 % mobiles Konto der Bank Cler aus der Schweiz. Dabei laufen alle Kontofunktionen über die App, sodass du zu jeder Zeit und überall deine Bankgeschäfte erledigen kannst.

Das Zak Konto kann von jedem eröffnet werden, der seinen definitiven Wohnsitz in der Schweiz hat. Auch die Kontoeröffnung erfolgt komplett digital.

Ausnahme dabei ist nur eine Kontoeröffnung von bereits bestehenden Kunden der Bank Cler.

Ein Zak Konto bietet dir alle wesentlichen Kontofunktionen und ist in zwei Varianten erhältlich. Neben dem kostenfreien Zak Konto ist eine Variante mit Kontoführungsgebühren erhältlich, die einen erweiterten Leistungsumfang bietet.

Zu beiden Kontovarianten gehört auch eine Debitkarte. Neben den üblichen Kontofunktionen kannst du mit einem Zak Konto verschiedene Spartöpfe anlegen und auch gemeinsam mit anderen Sparziele erreichen.

Dazu gibt es die sogenannten Zak Deals, bei denen du Gutscheine von vielen bekannten Marken und Onlineshops erhalten kannst.

Cler Zak - die Schweizer Smartphone Bank
  • Dauerhaft kostenloses Girokonto
  • Geldbezug in CHF und EUR möglich
  • Schnelle Online Kontoeröffnung
Zu Cler Zak

So funktioniert Cler und die Debitkarte

Die Bank Cler gibt es schon seit vielen Jahrzehnten. Sie ist also eine echte Schweizer Traditionsbank mit mehr als 30 Bankfilialen in der gesamten Schweiz. Entsprechend umfangreich sind auch die von Cler angebotenen Finanzdienstleistungen. Das Zak Konto ist daher nur eine von mehreren Kontovarianten, die bei der Bank Cler erhältlich sind.

Doch das Zak Konto ist eigens zum Mobile Banking konzipiert worden und infolgedessen ausschließlich über das Smartphone mithilfe der Zak App nutzbar. Es ist das einzige Konto der Bank Cler zum Mobile Banking. Bei den anderen Kontoangeboten der Bank handelt es sich um klassische Kontomodelle einer Filialbank.

Dein Geld ist bei Cler sicher, dank der Schweizer Einlagensicherung.
In der Schweiz gibt es nur Einlagensicherung für Banken, die in der Schweiz mindestens eine Geschäftsstelle haben. Da das Zak Konto direkt von der Schweizer Bank Cler stammt, besteht auch für dein mobiles Konto eine Einlagensicherheit von 100000 CHF.

Mit einem Zak Konto von der Bank Cler kannst du alle wesentlichen Kontofunktionen ausführen. Mit zum Konto gehört standardmäßig eine kostenlose Maestro Card sowie eine virtuelle Visa Prepaidkarte. Alternativ ist auch die Beantragung einer Master Card möglich. Dazu ist auch das Mobile Payment mit einem Zak Konto selbstverständlich möglich.

Zusätzlich zu den herkömmlichen Kontofunktionen bietet dir ein mobiles Cler Konto noch weitere Features. So kannst du Spartöpfe und gemeinsame Töpfe mit Freunden und Familie anlegen. Darüber hinaus gibt es direkt über die App attraktive Shopping-Angebote und Gutscheine.

Für wen ist das Zak Konto von Cler geeignet?

Das Zak Konto von Cler kann grundsätzlich jeder nutzen, der mindestens 15 Jahre alt ist und seinen direkten Wohnsitz in der Schweiz hat. Die Schweizer Staatsbürgerschaft ist für eine Kontoeröffnung daher nicht notwendig.

Voraussetzung zur Nutzung eines Zak Kontos ist ein Android Smartphone oder bei Apple Geräten mindestens ein iPhone 6. Ebenfalls notwendig ist eine Videofunktion, denn auch die Kontoeröffnung erfolgt online über die App. Die anschließende Legitimation findet dann per Videoident statt.

Auch nach der Eröffnung kann das Konto ausschließlich über das Smartphone per App genutzt werden. Es handelt sich also zu 100 %  um ein Mobile Konto.

Eine Ausnahme bei der Kontoeröffnung gibt es nur für diejenigen, die bereits Kunden der Bank Cler sind. In diesen Fällen ist keine online Eröffnung möglich. Stattdessen muss das mobile Zak Konto beantragt werden. Die Eröffnung erfolgt dann auf postalischem Weg oder in einer der 30 Bank Cler Filialen in der Schweiz.

Das Cler Konto im Detail

Mit einem Zak Konto von der Bank Cler hast du ein mobiles Konto, welches dir einen unkomplizierten und schnellen Umgang mit deinem Konto ermöglicht. Für alle, die in der Schweiz wohnhaft sind und explizit nach einem Konto für das Mobil Banking suchen, ist Zak daher ein interessantes Kontoangebot.

Cler Zak Übersicht
Quelle: cler.ch/de/

Die Vorteile eines Zak Kontos von der Bank Cler

Das Zak Konto bietet dir einen zeitgemäßen und praktischen Umgang mit deinem Konto. Zak ist ein Kontoangebot, welches ausschließlich für das Mobile Banking entwickelt wurde.

Du erledigst also alle Bankgeschäfte komplett über die App mit deinem Smartphone. Anders als bei den meisten anderen Anbietern mobiler Konten, kannst du mit einem Zak Konto jedoch auch den ganz normalen Filialservice der Bank Cler nutzen.

Trotz Online Konto kannst du jederzeit in eine Filiale von Cler, falls Du Hilfe benötigst.
Die Bank Cler ist eine Schweizer Traditionsbank mit mehr als 30 Filialen in der gesamten Schweiz. Wenn du möchtest, kannst du daher in jede Filiale der Bank Cler gehen und findest dort einen Ansprechpartner. Die Bank hat dazu eigens auf das mobile Konto spezialisierte Mitarbeiter.

Mit einem Zak Konto kannst du alle wesentlichen Kontofunktionen ausführen. Darüber hinaus enthält die App weitere nützliche Features zum Erreichen von Sparzielen oder zum gemeinsamen Sparen.

Ein Zak Konto musst du nicht unbedingt als Hauptkonto führen. Wenn du dir noch nicht sicher bist, ob das mobile Konto der Bank Cler für dich das richtige Konto ist, kannst du ein Zak Konto auch als Zweitkonto neben deinem Hauptkonto nutzen. Ein regelmäßiger Geldeingang ist also nicht notwendig.

Mit der Gratis Variante erhältst du zudem ein mobiles Konto, welches völlig kostenfrei für dich ist, solange du dich zum Beispiel an den begrenzten Bargeldzugang hältst. Beim Zak Plus Konto zahlst du zwar eine monatliche Kontoführungsgebühr, dafür sind aber alle Kontofunktionen kostenlos und ohne weitere Gebühren nutzbar.

Die Nachteile eines Zak Kontos von der Bank Cler

Cler bietet das Zak Konto nur in der Schweiz an. Für alle mit einem Wohnsitz außerhalb der Schweiz ist dieses Konto daher nicht zugänglich.

In der Schweiz ist eBill eine beliebte Art Rechnungen zu erhalten und zu bezahlen. Bei dem Zak Konto von Cler fehlt bislang diese Zahlungsmöglichkeit. Die Bank Cler hat jedoch angekündigt, dieses Feature in Zukunft zu den Kontofunktionen hinzuzufügen.

Ebenfalls nicht möglich sind Zahlungen außerhalb des SEPA-Raums. Darüber hinaus sind mit einem Zak Konto Zahlungen nur in CHF und Euro möglich, sodass Zahlungen in Fremdwährungen stark eingeschränkt sind.

Cler Zak Cler Zak Plus
Zak Cler Zak Cler Plus
Gratis Karte & Mobile Payments Ja Ja
Kostenlose Auslandszahlungen Ja Ja
Gemeinsame- und Spartöpfe Ja Ja
Bargeldbezüge in der Schweiz Nur an Cler Automaten kostenlos Überall kostenlos
Gratis Bargeldbezüge weltweit Nein Ja
EUR & CHF Bezug Kostenlos an Cler Automaten, EUR zum Tageskurs Kostenlos an allen Automaten, EUR zum Tageskurs
Kosten/Monat 0 CHF  8 CHF
Zum Anbieter Zum Anbieter

Kosten und Gebühren

Grundsätzlich ist ein Zak Konto in seiner Basisvariante kostenlos. Es gibt also keine Kontoführungsgebühren. Dennoch können Zusatzgebühren entstehen.

So kosten Bargeldabhebungen an Fremdautomaten 2 CHF je Abhebung. An Cler-Automaten ist die Bargeldabhebung indes kostenfrei. Bargeldabhebungen in Fremdwährungen kosten 5 CHF.

Die Anforderung einer zusätzlichen Prepaid Master Card berechnet die Bank Cler einmalig mit 10 CHF. Für Kartenzahlungen im Ausland erhebt Cler einen Währungszuschlag von 1,5 %.

Neben dem kostenfreien Zak Basis Konto ist mit dem Zak Plus Konto ein weiteres Kontomodell verfügbar. Dieses kostet im Monat 8 Euro und bietet dafür einen erweiterten Leistungsumfang.

Die Konditionen im Detail

Cler Zak Mobile Payments
Quelle: cler.ch/de/

Ein Zak Konto kannst du ausschließlich per App mit dem Smartphone nutzen. Die Eröffnung des Kontos sowie die Kontonutzung sind kostenfrei. Kontoauszüge erhältst du einmal im Monat als PDF über die App.

Mit dem Konto kannst du IBAN Zahlungen in CHF tätigen und Daueraufträge einrichten. Ebenso sind Lastschriften problemlos möglich. Das in der Schweiz häufig genutzte eBill zum Erhalt und zur Zahlung von Rechnungen ist indes nicht mit dem mobilen Konto der Cler Bank möglich.

Zahlungen in Fremdwährung kannst du nur in Euro tätigen. Ebenso kannst du auch SEPA-Zahlungen über die App in CHF und in Euro vornehmen.

Bargeldabhebungen sind mit der zum Konto gehörenden Maestro Card an Cler-Automaten kostenlos in unbegrenzter Zahl möglich. Hebst du Bargeld an Fremdautomaten ab, kostet jede Abhebungen 2 Euro bei der Basis Variante.

Auch Bargeldeinzahlungen sind auf ein Zak Konto möglich und das sogar kostenlos. Allerdings musst du zur Einzahlung einen Cler-Automaten nutzen.

Zum Mobile Payment bietet dir ein Zak Konto vielfältige Möglichkeiten. Mit der virtuellen Visa Prepaidkarte kannst du über Apple Pay, Samsung Pay und Google Pay mobil bezahlen.

Zusätzlich zu diesen herkömmlichen Kontofunktionen bietet dir ein Zak Konto weitere Möglichkeiten zur besser Finanzverwaltung. So kannst du mit Zak Instant Geld in Echtzeit von anderen Zak-Nutzern empfangen oder anfordern.

Bei allen Kontobewegungen erhältst du Push-Nachrichten über die App. So bist du immer auf dem aktuellen Stand über alle Kontobewegungen und deiner Finanzlage.

Dazu bietet dir das mobile Zak Konto die Möglichkeit gemeinsame Töpfe zu bilden. So kannst du bestimmten Ausgaben in einer Gruppe oder auch zu zweit verwalten.

Dieses Feature verschafft dir zudem einen genauen Überblick über Schulden, die du bei anderen hast, oder die andere bei dir offen haben. Offene Schulden kannst du über dieses Feature direkt begleichen oder mit Zak Instant bei anderen einfordern.

Nutze die Spartopf Funktion, für individuelle Sparziele.
Ein weiteres Feature ist die Möglichkeit unbegrenzt viele Spartöpfe anzulegen. Über ein automatisches Sparen kannst du die Spartöpfe regelmäßig mit einem bestimmten Sparbetrag füllen. Alternativ hast du auch die Möglichkeit einen Spartopf nur dann zu befüllen, wenn du Geld dazu übrig hast.

Die Zak App beinhaltet darüber hinaus verschieden weitere Tools, mit den du beispielsweise eine Gepäckversicherung für die nächste Reise abschließen, oder Geld in das Schweizer Vorsorgesystem direkt einzahlen kannst.

Dazu bietet die App Möglichkeiten bestimmten Konto-Gutschriften in Gutscheine umzuwandeln oder an verschiedenen Zak-Deals teilzunehmen.

Benötigst du Hilfe bei der Kontonutzung, der Verwaltung deines Kontos oder gibt es ein akutes Problem mit Zahlungen, welches du nicht alleine lösen kannst, hast du mit einem Zak Konto verschiedene Möglichkeiten mit der Cler Bank in Kontakt zu treten.

Neben einer Chat-Funktion via App, bietet die Bank Cler dir auch die Möglichkeiten dich per E-Mail oder per Telefon an die Bank zu wenden. Darüber hinaus hat die Bank Cler in der gesamten Schweiz mehr als 30 Filialen. In allen Filialen stehen dir spezialisierte Mitarbeiter zur Verfügung, die sich mit dem mobilen Zak Konto genau auskennen.

Das Zak Plus Konto beinhaltet über die Leistungen des Basis Kontos hinaus weltweit kostenlose Bargeldabhebungen sowie eine Karte in exklusivem Design. Alle anderen Leistungen entsprechen den Leistungen der Basisvariante.

Der Eröffnungsprozess

Das Zak Konto ist ein mobiles Konto, das ausschließlich über das Smartphone genutzt werden kann. Die Kontoeröffnung erfolgt dem entsprechend komplett online direkt über die Zak App. Dazu gibst du zunächst alle persönlichen Daten in die App ein. Sobald alle Anmeldedaten erfasst sind, folgt ein Videotelefonat mit einem der Mitarbeiter von der Bank Cler.

Dieser führt dann mit dir zusammen das Videoident-Verfahren durch. Dazu musst du deine Identitätskarte oder deinen Reisepass bereithalten. Hast du zwar deinen Wohnsitz in der Schweiz, bist aber kein Schweizer Staatsbürger, benötigst du außerdem eine Wohnsitzbescheinigung oder eine Aufenthaltsbewilligung als Nachweis.

Nach der Identifikation per Video erhältst du einen Code per SMS, mit dem du die erfolgreiche Registrierung und Kontoeröffnung bestätigen musst. Da die Kontoeröffnung nur zusammen mit einem Mitarbeiter der Bank Cler erfolgen kann, kannst du ein Zak Konto auch nur während der Bankgeschäftszeiten eröffnen.

Bist du bereits Kunde bei der Bank Cler, sieht der Kontoeröffnungsprozess ein wenig anders aus. Kunden der Bank können online kein Zak Konto eröffnen. Sie müssen stattdessen die Zak App herunterladen und über die App eine Kontoeröffnung beantragen. Der restliche Anmeldeprozess erfolgt dann in schriftlicher Form per Post.

Banking und Mobile Banking

Bis auf das in Schweiz häufig genutzte eBill Rechnungs- und Zahlungsverfahren bietet dir ein Zak Konto ein umfassendes Bankingprogramm, mit dem du alle wichtigen Kontofunktionen ausführen kannst.

Das Konto ist ein mobiles Konto und ist ausschließlich über das Mobile Banking nutzbar.

Besonderheiten bei Cler

Cler Zak Überweisungen tätigen
Quelle: cler.ch/de/

Die Nutzung und der Leistungsumfang eines Zak Kontos von Cler ähneln in vielen Bereichen denen anderer Smartphone Kontos. Ein Zak Konto kannst du jedoch völlig kostenlos nutzen, wobei beim Zak Basis Konto der Bargeldzugang in gewisser Weise eingeschränkt ist.

Da die Bank Cler jedoch überall in der Schweiz vertreten ist und Bargeldabhebungen an Cler Automaten kostenfrei sind, kannst du tatsächlich Zusatzgebühren vermeiden und dennoch unbegrenzt viele Bargeldabhebungen tätigen.

Mit einem Zak Konto hast du alle Vorteile, die das Mobile Banking mit sich bringt. Trotzdem kannst du bei Bedarf den Service  in einer Bankfiliale einer traditionellen Bank in Anspruch nehmen.

Häufige Fragen zu Cler

Was unterscheidet Zak von einer normalen Bank?

Wie alle Fintech Baken bzw. Konten handelt es sich auch bei Zac um ein reines Smartphone-Konto. Die Vorteile liegen hier in den oft niedrigen oder gar nicht vorhandenen Kosten und dem einfachen Eröffnungsprozess.

Wer kann das Cler Zak Konto nutzen?

Voraussetzung für die Eröffnung eines Cler Zak Konto ist, dass Sie in der Schweiz ansässig, mindestens 15 Jahre alt und in Besitz eines Smartphones sind.

Ist Zak nur für das Smartphone gemacht?

Zak kann nur auf dem Smartphone und nicht auf Laptop- oder Desktop-Geräten genutzt werden.

Unser Fazit

Die Bank Cler ist eine Traditionsbank in der Schweiz. Das erkennt man auch an dem mobilen Kontoangebot. Die langjährige Erfahrung der Bank, kombiniert mit modernster Technik machen das Zak Konto überaus attraktiv.

Wer will kann sogar den normalen Filialservice der Bank Cler in Anspruch nehmen. So etwas haben die anderen Anbieter mobiler Konten natürlich nicht zu bieten. Allerdings ist das Zak Konto nur für Menschen erhältlich, die ihren direkten Wohnsitz in der Schweiz haben.

Ein Zak Konto bietet alle wesentlichen Kontofunktionen und auch der Bargeldzugang ist mit einem Zak Konto günstiger als bei vielen Konkurrenzangeboten. Beim Basis Konto sind Abhebungen an Cler-Automaten kostenfrei, das Zak Plus enthält sogar weltweit kostenlose Bargeldabhebungen und das in unbegrenzter Zahl.

Nachteilig für alle, die viel unterwegs sind, ist die eingeschränkte Zahlungsmöglichkeit in Fremdwährungen. Mit einem Zak Konto sind nur Zahlungen in CHF und Euro möglich. Doch zum täglichen Umgang bietet ein Zak Konto alles, was man braucht.

Nützlich sind auch die Zusatzfunktionen der Spar- und Gemeinschaftstöpfe, sodass das Konto der Bank Cler ein leistungsfähiges und empfehlenswertes Kontoangebot in der Schweiz ist.

Weiterführende Literatur

[1] https://www.cler.ch/de/info/zak

[2] https://www.onlinepc.ch/mobile/tipps-tricks/zak-smartphone-bank-cler-1716552.html

[3] https://www.moneytoday.ch/news/ohne-viel-tam-tam-bank-cler-lanciert-smartphone-konto-zak-plus-mit-monatsgebuehr/

{{ reviewsOverall }} / 5 Gesamtbewertung (0 Abstimmungen)
Gesamtbewertung0
Anzahl an Bewertungen: Hinterlasse deine Bewertung
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Verifizierte Bewertung
/ 5
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Hinterlasse deine Bewertung

Write A Comment